14 Juli 2014

Sarigerme - Sonne satt


Da sich der Sommer hier bei uns in NRW eine Auszeit nimmt, möchte ich euch einige Bilder mit Lieblingsplätzen aus unserem Türkeiurlaub zeigen. Dort hatten wir Sonne satt und bis zu 38°C im Schatten.
Einzig allein ein Bad in der Türkischen Ägäis bot eine Abkühlung. 
Den Tennisschläger habe ich wohlweislich Zuhause gelassen, bei den Temperaturen ein weiser Entschluss. 
Dafür habe ich mich in SUP (Stand-Up-Paddeling) der neuen Trendsportart geübt.
Es werden vor allem Schultern, Arme und durch das ständige Ausbalancieren auch die Beine und die Tiefenmuskulatur im Rumpf trainiert. Also ein hervorragendes Workout für den ganzen Körper. SUP kann auf allen Wasseroberflächen von Sportlern jeden Alters und jeden Könnens ausgeübt werden. Einzige Voraussetzung: Ein sicherer Schwimmer zu sein, falls man doch mal vom Brett fällt.
Falls ihr die Möglichkeit haben solltet, probiert es aus. Es macht richtig Spaß!! 

Habt ihr in letzter Zeit mal etwas neues in Sachen Sport ausprobiert?












Kommentare:

  1. Ganz wunderbare Fotos , da köönt man doch sofort wieder in den Flieger
    steigen und noch ein paar Wochen dran hängen :-)

    AntwortenLöschen

Hallo