05 Dezember 2014

Im Winter hänge ich an der Nadel

An langen Winterabenden empfinde ich stricken als sehr entspannend. 
Bei mir hüpfen Tücher, Schals, Cowls oder Socken von der Nadel, je nach Lust und Laune.



In den letzen Jahren haben bei uns wieder Wollläden eröffnet,
eine zeitlang waren sie völlig aus dem Stadtbild verschwunden, aber nun gibt es sie wieder.
Online bestelle ich Wolle die es in den Wollläden nicht zu kaufen gibt (Sonderfärbungen).
Falls ihr auch gerne strickt oder vielleicht damit anfangen möchtet
oder euch einfach nur informieren wollt, liste ich hier für euch meine Lieblinge auf.
Ach ja, die ein oder andere Anleitung ist in englischer Sprache, aber das hat man schnell gelernt und mittlerweile stricke ich lieber nach englischen Anleitungen als nach deutschen Strickschriften.  

Hier gibt es etwas zu gucken und zu stricken

100% Rain, Brooklyn Tweed (hier unbedingt die Look Books ansehen), 
Eine kleine aber feine Auswahl meiner Online Dealer 


Hier werden sie geholfen

Alpis Stirckbuch, Schwarzblütes Stricklexikon

Strickmuster

Drops, Ravelry

… und nun etwas zum gucken

Wollmeise Stränge schwer zu bestellen, da ständig vergriffen

gestrickt aus Wollmeise "Spice Market" oben links
hier gibt es die Anleitung

Total kuschelig! 


vorher 
nachher







Kommentare:

  1. Danke für Deinen lieben Blog-Besuch . Um das Socken stricken beneide ich Dich . Das finde ich großartig :)) Ich bin leider sehr ungeduldig , grad bei der Nadelstärke . Ab Nadelstärke 5 gehts ganz gut . Bei 10 geht das so gar bei mir auch ratz fatz ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang hatte ich echte Probleme mit der Ferse (alles eine Sache der Übung).
      Trau dich :)

      Löschen
  2. Wunderbar. Vor allem der gezopfte Schal. Ich habe früher dauernd gestrickt. Irgendwann hatte ich es über. Aktuell kann ich mich nicht so recht aufraffen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte auch eine lange Auszeit vom stricken (ca. 25 Jahre).

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silvia!
    Da hast Du heute einen schönen Überblick über Deine handgearbeiteten Socken und Schals gezeigt. Den Schal finde ich ganz bezaubernd. Ich glaube, den habe ich auf Deinem alten Blog schon einmal gesehen, oder hab ich mich da vertan? Ich finde ihn unheimlich schön. Könntest Du mir den Link zur Anleitung senden, vielleicht Ravelry ? Würde mich sehr freuen. Dir auch ein schönes zweites Adventswochenende.

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silvia, Stricken verbinde ich leider mit meiner blöden Handarbeitslehrerin... damals in der Grundschule... Die hat mir dieses Thema gründlich verleidet... aber wer weiß, wenn ich vielleicht wieder mehr Zeit habe, dann fange ich vielleicht wieder damit an... der Kuschelschal sieht einfach herrlich aus... Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche... lieber Gruß - Conny

    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  6. Toll, wie gut Du stricken kannst. Mir liegt das Stricken leider überhaupt nicht.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen

Hallo